auffordern

v/t (trennb., hat -ge-) call (up)on s.o. (zu + Inf. to + Inf.); bittend: ask, request; anordnend: order, bid, summon; eindringlich: urge, exhort; ermunternd: encourage; (einladen) invite, ask; (herausfordern) defy, challenge (alle to + Inf.); zur Zahlung auffordern demand (oder call for) payment; zum Kampf auffordern challenge to a fight; jemanden (zum Tanz) auffordern ask s.o. for a (oder the next) dance; jemanden auffordern, vor Gericht zu erscheinen take s.o. to court; ich fordere Sie zum letzten Mal auf, ... I am asking you for the last time ...; die Bevölkerung wird aufgefordert zu ... (+ Inf.) the public is requested to ... (+ Inf.) die Polizei forderte ihn auf, sich zu ergeben the police asked him to give himself up (oder surrender)
* * *
(bitten) to invite; to prompt;
(vorladen) to summon;
(zum Tanz) to ask
* * *
auf|for|dern
vt sep
1) (= ersuchen) to ask

wir fordern Sie auf, ... — you are required to ...

2) (= bitten) to ask, to invite; (zum Wettkampf etc) to challenge
3) (= zum Tanz bitten) to ask to dance
* * *
auf|for·dern
vt
jdn \auffordern, etw zu tun to ask [or form request] sb to do sth
wir fordern Sie auf, ... you are requested ...
2. (von jdm eine bestimmte Aktion fordern)
jdn zum Bleiben \auffordern to ask [or form call upon] sb to stay
jdn zum Gehen/Schweigen \auffordern to ask [or tell] sb to go/to be quiet
3. (zum Tanz bitten)
jdn \auffordern to ask sb to dance [or for a dance]
* * *
transitives Verb
1)

jemanden auffordern, etwas zu tun — call upon or ask somebody to do something

jemanden zur Teilnahme/Zahlung auffordern — call upon or ask somebody to take part/ask somebody for payment

ich fordere Sie zum letzten Mal auf, ... — I am asking you for the last time ...

2) (einladen, ermuntern)

jemanden auffordern, etwas zu tun — invite or ask somebody to do something

jemanden zu einem Spaziergang/zum Mitspielen auffordern — invite somebody for a walk/invite or ask somebody to join in

jemanden [zum Tanz] auffordern — ask somebody to dance

* * *
auffordern v/t (trennb, hat -ge-) call (up)on sb (
zu +inf to +inf); bittend: ask, request; anordnend: order, bid, summon; eindringlich: urge, exhort; ermunternd: encourage; (einladen) invite, ask; (herausfordern) defy, challenge (alle to +inf);
zur Zahlung auffordern demand (oder call for) payment;
zum Kampf auffordern challenge to a fight;
jemanden (zum Tanz) auffordern ask sb for a (oder the next) dance;
jemanden auffordern, vor Gericht zu erscheinen take sb to court;
ich fordere Sie zum letzten Mal auf, … I am asking you for the last time …;
die Bevölkerung wird aufgefordert zu … (+inf) the public is requested to … (+inf)
die Polizei forderte ihn auf, sich zu ergeben the police asked him to give himself up (oder surrender)
* * *
transitives Verb
1)

jemanden auffordern, etwas zu tun — call upon or ask somebody to do something

jemanden zur Teilnahme/Zahlung auffordern — call upon or ask somebody to take part/ask somebody for payment

ich fordere Sie zum letzten Mal auf, ... — I am asking you for the last time ...

2) (einladen, ermuntern)

jemanden auffordern, etwas zu tun — invite or ask somebody to do something

jemanden zu einem Spaziergang/zum Mitspielen auffordern — invite somebody for a walk/invite or ask somebody to join in

jemanden [zum Tanz] auffordern — ask somebody to dance

* * *
v.
to ask v.
to invite v.
to summon v.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • auffordern zu — auffordern zu …   Deutsch Wörterbuch

  • auffordern — auffordern …   Deutsch Wörterbuch

  • Auffordern — Auffordern, verb. reg. act. Eigentlich aufzustehen fordern. So sagt man noch: eine Person zum Tanze auffordern. Figürlich, jemanden zu Leistung einer Pflicht fordern, oder ermahnen, besonders wenn man ein gewisses Recht über ihn hat. Eine Stadt,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • auffordern — V. (Mittelstufe) jmdn. nachdrücklich bitten, etw. zu tun Beispiele: Der Schuldner wurde zur Zahlung aufgefordert. Ich wurde aufgefordert, mich beim Finanzamt zu melden. Kollokation: jmdn. zum Kampf auffordern auffordern V. (Aufbaustufe) jmdn. zu… …   Extremes Deutsch

  • Auffordern — (einer Festung zur Übergabe). Um die eignen Kräfte od. den anzugreifenden Platz möglichst zu schonen, wird oft schon beim Erscheinen vor einer Festung, namentlich wenn dieselbe nicht genügend ausgerüstet ist u. auch weder Verstärkung noch Entsatz …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Auffördern — * Auffördern, verb. reg. act. hinauf fördern, in die Höhe befördern; besonders in den Salzwerken, die Sohle in den Tropfkasten hinauf schaffen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • auffordern — ↑ fordern …   Das Herkunftswörterbuch

  • auffordern — vorladen; einladen; bitten; anhalten; appellieren; sich wenden an; aufrufen * * * auf|for|dern [ au̮ffɔrdɐn], forderte auf, aufgefordert <tr.; hat: [nachdrücklich] bitten oder verlangen, etwas Bestimmtes zu tun: jmdn. zur Mitarbeit auffordern; …   Universal-Lexikon

  • auffordern — auf·for·dern (hat) [Vt] 1 jemanden (zu etwas) auffordern jemanden um etwas bitten <jemanden zum Tanz auffordern>: Er forderte sie auf, sich zu setzen 2 jemanden zu etwas auffordern von jemandem offiziell verlangen, dass er etwas tut: Sie… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • auffordern — a) anhalten, ans Herz legen, aufrufen, ermahnen, fordern, mahnen, nahelegen, verlangen; (geh.): ersuchen, heißen; (bildungsspr.): appellieren. b) angehen, bitten, einladen. c) um den nächsten Tanz/zum Tanz bitten; (veraltend): engagieren. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • auffordern — opfordere …   Kölsch Dialekt Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.